Website-Box CMS Login

heidenspass

heidenspass ist ein Arbeitsprojekt für Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen. Die Jugendlichen stellen aus Recyclingmaterialien Designprodukte her und bekommen ihren Lohn unbürokratisch und täglich.

 

Bei heidenspass zu arbeiten bedeutet:

  • arbeiten bis zur Geringfügigkeitsgrenze (€ 374- im Monat)
  • täglich ausbezahlt werden (€5,50- pro Stunde)
  • Neues lernen, in verschiedenen Bereichen arbeiten
  • auch mal nicht kommen
  • Unterstützung und Informationen zum Thema Arbeit und Ausbildung bekommen

Unser Angebot:

  • Fahrradschläuche, Vinyl, Planen, Feuerwehrschläuche etc. werden recycelt und zu Wohnacessoires, Taschen und Schmuck verarbeitet
  • Sonderanfertigungen nach KundInnenwunsch
  • Taschen und andere Werbeträger für Unternehmen
  • Workshops - gestalte und nähe deine eigene heidenspass-Tasche!

 

Kontakt:

heidenspass Werkstatt + Shop                  

Herrengasse 3/3, "gemaltes Haus"

8010 Graz

Tel.: 0316/76 40 78

E-Mail: are-office-xya34[at]ddks-heidenspass.cc

 

Ansprechperson:

Silvia Jölli

 

Weitere Informationen finden Sie unter: --> http://www.heidenspass.cc

schlauchtasche

in Kooperation mit

AMS Steiermark
Land Steiermark - Soziales und Arbeit
Stadt Graz - Arbeit & Beschäftigung
Europäische Union - Europäischer Sozialfonds

(c) 2017 bbs - Beschäftigungsbetriebe Steiermark  |  Keesgasse 3 |  A-8010 Graz  |  E-Mail: are-office-xya34[at]ddks-bbsnet.at                                   IMPRESSUM