Jugend am Werk Steiermark GmbH

GBP "neuplanen re-use design"

Mit „neuplanen re-use design“ wurde ein gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt  mit sozialem, ökologischem und nachhaltigem Nutzen geschaffen.  Durch die Produktion von stylischen Design-Produkten aus alten, nicht mehr verwendeten Werbebannern, Werbeplanen etc. werden arbeitslosen Menschen über 50 vielfältige Beschäftigungsplätze geschaffen. Ziel ist der Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt.

 

Das Angebot

Unterschiedliche Produkte (Liegestuhl, Taschen aller Art, Brillenetuis, Handyhüllen etc.).

Alle Produkte werden aus alten, nicht mehr verwendeten Materialien in Handarbeit hergestellt  – also recyclet bzw. up-gecyclet.

Vor allem für Firmen/Unternehmen interessant, die ihre alten Werbeplanen sinnvoll wiederverwerten wollen.

 

Kontakt

Jugend am Werk Steiermark GmbH

neuplanen re-use design

Kärntner Straße 25

8020 Graz

Tel.:  050 7900 2210

Mobil: 0664 8000 6 2200

E-Mail: ps-graz@jaw.or.at

 

Ansprechperson:  Christian Krizanic

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag  7.30 bis 12 Uhr und 12.30 bis 16 Uhr

Freitag von 7.30 bis 13.30 Uhr

 

Weitere Informationen: www.jaw.or.at

JaW_neuplanen_1

in Kooperation mit

AMS Steiermark
Land Steiermark - Soziales und Arbeit
Stadt Graz - Arbeit & Beschäftigung
Europäische Union - Europäischer Sozialfonds

(c) 2017 bbs - Beschäftigungsbetriebe Steiermark  |  Keesgasse 3 |  A-8010 Graz  |  E-Mail: are-office-xya34[at]ddks-bbsnet.at                                   IMPRESSUM