Gütesiegelverleihung 2015:

Soziale Unternehmen machen „ausgezeichnete“ Arbeit

In Wien wurden am 19. November vierzehn heimische gemeinnützige Unternehmen mit dem Gütesiegel für Soziale Unternehmen ausgezeichnet, darunter befinden sich gleich 5 Mitgliedsbetriebe des bbs Netzwerks: DLG Weiz, LEO GmbH, SöDieb GmbH, ErfA und BEST.

 

Das von bdv austria entwickelte und vom AMS geförderte Gütesiegel für Soziale Unternehmen steht für die Einhaltung sozialer, organisatorischer und wirtschaftlicher Qualitätsstandards in Sozialen Unternehmen, die die berufliche Integration von langzeitbeschäftigungslosen Menschen zum Ziel haben.

 

Sozialminister Rudolf Hundstorfer bedankte sich in seiner Rede bei den zertifizierten arbeitsmarktintegrativen Sozialen Unternehmen "fürs Mitmachen und fürs Beibehalten der Qualität". Die Themen Langzeitarbeitslosigkeit, gesundheitliche Beeinträchtigungen und mehrfache Problemlagen seien längst nicht abgeschafft, so der Minister: „Sie arbeiten in einem Sektor, der weiterhin wächst. Wir müssen uns bemühen, dass Menschen länger im Erwerbsleben bleiben.“ Soziale Unternehmen seien ein „ganz wichtiger Bestandteil unseres Gesamtsystems“, so Hundstorfer wörtlich.

 

Preisträger Peter Prettenhofer von der LEO GmbH meint: „Das Gütesiegel bietet für unser Unternehmen die Möglichkeit Qualitätsentwicklungen sichtbar zu machen. Die langjährige Auseinandersetzung mit den Kriterien des sozialen Qualitätsmanagements schärft den Blick auf unsere Unternehmensziele.“

Auch in Weiz hat das Gütesiegel ein neues Zuhause gefunden: „Besonders hervorheben möchte ich, das Engagement des Teams der DLG während der Vorbereitungsphase, um diese Zertifizierung zu erlangen.“ So Petra Pieber, Geschäftsführerin der DLG Weiz GmbH.

Die Firma SöDieb GmbH aus Ebersdorf darf sich auch über die Zertifizierung freuen, hinter dem viel Arbeit und Engagement steckt: „Jedes  Assessment dient dazu, uns in Bezug auf sich verändernde Marktsituationen besser anzupassen, weiterzuentwickeln sowie für die uns anvertrauten TransitmitarbeiterInnen, die KundInnen und die Fördergeber unsere Leistungen, Qualitäten und vor allem unser soziales Engagement  besser sichtbar zu machen.“ erläutert Johann Zollner.

 

Das bbs Netzwerk freut sich über die zahlreichen ausgezeichneten Unternehmen in der  Steiermark und wünscht alles Gute für eine weiterhin großartige Arbeit.

 

mehr unter www.bdv.at

 

Fotos: bdv austria/Anna Rauchenberger 

bdv: 6. Verleihung des Guetesiegels fuer Soziale Unternehmen

in Kooperation mit

AMS Steiermark
Land Steiermark - Soziales und Arbeit
Stadt Graz - Arbeit & Beschäftigung
Europäische Union - Europäischer Sozialfonds

(c) 2017 bbs - Beschäftigungsbetriebe Steiermark  |  Keesgasse 3 |  A-8010 Graz  |  E-Mail: are-office-xya34[at]ddks-bbsnet.at                                   IMPRESSUM