SöDieB-Betriebsgebäude Eröffnung

eröffnung södieb

Mit einem Tag der offenen Tür wurde am Freitag, 14. Juni 2013, das neue Betriebsgebäude der SöDieB GmbH in Ebersdorf eröffnet. Im Rahmen dieses Aktionstages erfolgte um 12:00 Uhr die Eröffnungsfeier mit VertreterInnen von Politik und AMS sowie den Gesellschaftergemeinden Bad Waltersdorf, Ebersdorf, Großhart und Buch-St. Magdalena.

 

Die SöDieB wurde nach dem Motto „Dienstleistung schafft Arbeit“ im Frühjahr 1997 gegründet und ist ein Projekt für arbeitslose Personen, Ältere und WiedereinsteigerInnen. Als Partner des AMS ist das vorrangige Ziel der Firma, Beschäftigungslosen der Region die Chance zu geben, sich im Laufe ihres Dienstverhältnisses durch gezielte Anleitungen im praktischen Bereich, sowie durch praxisorientierte Schulungsmaßnahmen, wieder für den ersten Arbeitsmarkt vorzubereiten. Die Arbeitsbereiche reichen von der Dorferneuerung und Landschaftspflege über Schneiderei/Wasch- und Bügelservice bis hin zum Reinigungsdienst.

 

Die Feierlichkeiten fanden mit am Bau beteiligten Firmen, PlanerInnen und Behörden, KundInnen und Interessierten, Firmenverantwortlichen sowie ehemaligen GründerInnen, WegbegleiterInnen und MitarbeiterInnen einen geselligen Ausklang.

in Kooperation mit

AMS Steiermark
Land Steiermark - Soziales und Arbeit
Stadt Graz - Arbeit & Beschäftigung
Europäische Union - Europäischer Sozialfonds

(c) 2017 bbs - Beschäftigungsbetriebe Steiermark  |  Keesgasse 3 |  A-8010 Graz  |  E-Mail: are-office-xya34[at]ddks-bbsnet.at                                   IMPRESSUM