Seminar: "Mit Recht gegen Armut"

bbs-armutskonferenz

Die Armutskonferenz veranstaltete am 17. und 18. März 2011 gemeinsam mit dem bbs-Netzwerk ein Seminar zum Thema Mindestsicherung.

 

Seminar: Mit Recht gegen Armut

Ansprüche in der Bedarfsorientierten Mindestsicherung kennen und durchsetzen. Ein Seminar für MitarbeiterInnen sozialer Organisationen in der Steiermark.

 

Armutsbetroffene zu ihren Ansprüchen der Existenzsicherung im "letzten sozialen Netz" (seit kurzem BMS - Bedarfsorientierte Mindestsicherung) zu beraten, ist eine wesentliche Aufgabe von Beratungsstellen sozialer Non-Profit-Organisationen.

Um soziale Beratungseinrichtungen darin zu stärken, ihre KlientInnen in Fragen der Bedarfsorientierten Mindestsicherung bestmöglich zu unterstützen, organisierten DIE ARMUTSKONFERENZ und das Netzwerk bbs der Beschäftigungsbetriebe Steiermark ein Seminar mit ExpertInnen aus Theorie und Praxis. Ziel war es zum einen, mehr Sicherheit im Umgang mit den Rechtsgrundlagen zu gewinnen. Zum anderen ging es darum, mehr über erprobte Standards der Unterstützung bis hin zum sinnvollen Einsatz von Rechtsmitteln im Beratungsalltag sozialer Organisationen zu lernen.

in Kooperation mit

AMS Steiermark
Land Steiermark - Soziales und Arbeit
Stadt Graz - Arbeit & Beschäftigung
Europäische Union - Europäischer Sozialfonds

(c) 2017 bbs - Beschäftigungsbetriebe Steiermark  |  Keesgasse 3 |  A-8010 Graz  |  E-Mail: are-office-xya34[at]ddks-bbsnet.at                                   IMPRESSUM